Kategorien: Hessen, hessenschau.de

AstraZeneca-Impfstoff auf Lager

Von Impfstoff-Knappheit kann in Hessen keine Rede mehr sein: Im Kühllager des Landes stapeln sich über 120.000 Impfdosen von AstraZeneca. Die sollen jetzt schnell verimpft werden. Nur: Nicht jeder will den Stoff.

Weiterlesen auf www.hessenschau.de/...

Kategorien: Deutschland, spiegel.de

Schottische Studie

Die bisher zugelassenen Corona-Impfstoffe wirken: Eine Studie aus Schottland zeigt, dass das Risiko für Krankenhausaufenthalte bereits nach der ersten Dosis stark sinkt – bei AstraZeneca sogar stärker als bei Biontech.

Weiterlesen auf www.spiegel.de/...

Kategorien: Hessen, hessen.de

Innenminister Peter Beuth und Gesundheitsminister Kai Klose

Registrierung für zweite Impfgruppe ab sofort online und telefonisch möglich.

Kategorien: Deutschland, n-tv.de

Abnabelung von der Übermutter

Eigentlich wollte die Union Deutschland bis 2021 an die digitale Weltspitze führen. Nun wirbt Armin Laschet für ein "Modernisierungsjahrzehnt" nach dem Abgang von Angela Merkel. Fraktionschef Ralph Brinkhaus will gar eine "Jahrhundertreform" des Staatswesens. Man fragt sich: Was hat die Union 16 Jahre lang getan?

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Hessen, hessen.de

Innenminister Peter Beuth und Gesundheitsminister Kai Klose

Medizinisches Personal erhält Corona-Schutzimpfungen in den 28 Impfzentren.

Kategorien: Deutschland, sz.de

Corona

Das Personal an Kitas und Grundschulen soll vorgezogen werden. Anlass sind die Öffnungen von Einrichtungen in dieser Woche - und die wieder gestiegenen Infektionszahlen in Deutschland.

Weiterlesen auf www.sueddeutsche.de/...

Kategorien: Hessen, hessenschau.de

Infografik

Wie viele Corona-Fälle gibt es aktuell? Wie hat sich das Virus verbreitet? Hier finden Sie Informationen über die bestätigten Coronavirus-Fallzahlen in Hessen auf einer interaktiven Seite.

Weiterlesen auf www.hessenschau.de/...

Kategorien: Welt, uni-hamburg.de

Pressemitteilung 8/21 - Breit angelegte Diskussionals Ziel

Seit mehr als einem Jahr sorgt das Coronavirus für eine weltweite Krise. In einer Studie hat nun der Nanowissenschaftler Prof. Dr. Roland Wiesendanger den Ursprung des Virus beleuchtet. Er kommt zu dem Ergebnis, dass sowohl die Zahl als auch die Qualität der Indizien für einen Laborunfall am virologischen Institut der Stadt Wuhan als Ursache der gegenwärtigen Pandemie sprechen.

Weiterlesen auf www.uni-hamburg.de/...

Kategorien: Hessen, hessenschau.de

Ab Samstag kann man umbuchen

Bisher geht es bei den Impfungen gegen Corona nur schleppend voran. Das soll sich ab Samstag für Zehntausende Menschen in Hessen ändern, die schon einen Termin haben. Sie können früher an die Reihe kommen.

Weiterlesen auf www.hessenschau.de/...

Kategorien: Deutschland, n-tv.de

"Hochwirksam" und "extrem gut"

Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca ist in der Diskussion. Weltärztepräsident Montgomery verteidigt Pflegekräfte, die das Vakzin ablehnen. Patientenschützer, Fachleute und auch Gesundheitsminister Spahn sind indessen darum bemüht, den Ruf des Wirkstoffs zu retten.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Deutschland, Tagesschau.de

Coronavirus

Im März könnten Schnelltests für zu Hause auch in Deutschland zugelassen werden. Was sie können - und was nicht. Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen auf www.tagesschau.de/...

Kategorien: Welt, spiegel.de

Impeachment-Entscheidung

Donald Trumps Freispruch ist ein Armutszeugnis für die Republikanische Partei. Ihre Senatoren machen das Comeback des Ex-Präsidenten 2024 möglich. Damit schaden sie Amerika.

Weiterlesen auf www.spiegel.de/...

Kategorien: Deutschland, Zeit.de

Wohnungsnot

Viel Fläche, hohe Energiekosten, viel Verkehr: Der Grünenfraktionschef plädiert für weniger Neubauviertel im Umland. "Reine Ideologie", halten ihm Kritiker entgegen.

Weiterlesen auf www.zeit.de/...

Kategorien: Hessen, hessenschau.de

Bei WM in Altenberg

Tina Hermann hat bei der WM in Altenberg am Freitag ihren Titel-Hattrick perfekt gemacht. Die Skeleton-Pilotin setzte sich mit einem furiosen Finale gegen die Konkurrenz durch.

Weiterlesen auf www.hessenschau.de/...

Kategorien: Lahn-Dill-Kreis, Lahn-Dill-Kreis.de

Presseanfrage 058/2021 - Statement

Die Frage hätte lauten sollen: Haben Sie alles getan, um einen reibungslosen Ablauf der Impfkampagne sicherzustellen?

JA, DAS HABEN WIR!

Kategorien: ARD, Deutschland

ARD Panorama

Laut Paul-Ehrlich-Institut sind in Deutschland bislang 113 Menschen nach einer Corona-Impfung verstorben. Nach Panorama-Recherchen gibt es aber nicht einen einzigen belegten Fall, in dem die Impfung zum Tod führte.

Weiterlesen auf daserste.ndr.de/...

Kategorien: Deutschland, fr-online.de

Wissenschaftsjournalismus auf YouTube

Die Wissenschaftsjournalistin geht auf Youtube der Frage auf den Grund, wann die Corona-Pandemie vorbei ist.

Weiterlesen auf www.fr.de/...

Kategorien: Deutschland, fr-online.de

Gesundheitsexperte

Mediziner Karl Lauterbach warnt Bund und Länder vor dem Corona-Gipfel vor Lockerungen. Ihm bereitet eine Kombinations-Mutante große Sorgen.

Weiterlesen auf www.fr.de/...

Kategorien: Lahn-Dill-Kreis, Lahn-Dill-Kreis.de

Erster Tag verläuft erfolgreich: 225 Bürgerinnen und Bürger werden in Lahnau-Waldgirmes geimpft

Wetzlar / Lahnau (ldk): „Wir sind froh, dass wir nun offiziell auch im Lahn-Dill-Kreis den Impfbetrieb aufnehmen können. Theoretisch haben wir hier Kapazitäten für rund 1.000 Impfungen pro Tag – wenn uns genügend Impfstoff zur Verfügung steht. Der Startschuss gestern war wichtig. Es geht weiter im Kampf gegen die Pandemie. Was wir dennoch brauchen, ist Geduld!“, sagte Landrat Wolfgang Schuster am Mittwochmorgen.