Kategorien: Europa, bild.de

NHS-Studie aus England

Dutzende Todesfälle durch das Coronavirus in Großbritannien sind laut einer Studie möglicherweise auf das Champions-League-Spiel zwischen dem FC Liverpool und Atlético Madrid (2:3 n.V.) am 11. März zurückzuführen.

Weiterlesen auf www.bild.de/...

Kategorien: Europa, n-tv.de

Klinik-System und Lega-Politiker

Die Lombardei weist in der Coronakrise die weltweit höchste Fallsterblichkeit auf. Einfach nur Pech? Mitnichten: Jetzt, da die Schockstarre sich löst, blickt die Öffentlichkeit empört auf die Regionalregierung und ein ungeeignetes, der Privatisierung anheim gefallenes Gesundheitssystem.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Europa, n-tv.de

76 Prozent weniger Zulassungen

Schon in den ersten drei Monaten des Jahres geht die Zahl der Pkw-Zulassungen aufgrund der Corona-Krise zurück. Wie Zahlen nun zeigen, bricht sie im April dann völlig ein. In Ländern wie Italien oder Spanien beträgt der Einbruch mehr als 95 Prozent. Deutschland steht nicht ganz so schlecht da.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Europa, sz.de

Corona in Großbritannien

Noch Mitte März hielt die britische Regierung eine Ausbreitung des Coronavirus in Pflegeheimen für "unwahrscheinlich". Mittlerweile sind dort bis zu 20.000 Menschen gestorben. Auch konservative Politiker kritisieren Premier Johnson.

 

Weiterlesen auf www.sueddeutsche.de/...

Kategorien: Europa, spiegel.de

Frühjahrsprognose für Europa

Die EU-Kommission prognostiziert durch die Coronakrise für dieses Jahr einen drastischen Rückgang der Wirtschaftsleistung in allen Mitgliedstaaten. 2021 soll es wieder aufwärtsgehen.

Weiterlesen auf www.spiegel.de/...

Kategorien: Europa, spiegel.de

Fußball in der Coronakrise

Giuseppe Bergomi wurde mit der italienischen Nationalmannschaft Weltmeister, inzwischen kommentiert er Spiele im Fernsehen. Hier spricht er über Fehler seines Landes in der Coronakrise.

Weiterlesen auf www.spiegel.de/...

Kategorien: Europa, n-tv.de

Einmalige Geldwäsche-Möglichkeit

Die Corona-Krise ist für die Organisierte Kriminalität die Gelegenheit für das ganz große Geschäft. Nicht nur Italien ist dabei im Visier, mahnt Palermos Generalstaatsanwalt Lo Voi. Ganz Europa werde geschädigt. Deswegen müssen alle Länder ihre Kontrollsysteme verschärfen.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Europa, fr-online.de

Coronavirus

Einige der an Covid-19 Erkrankten sollen sich im österreichischen Ischgl mit dem Coronavirus infiziert haben. Eine Urlauberin warnte vor dem drohenden Desaster.

Weiterlesen auf www.fr.de/...

Kategorien: Europa, mittelhessen.de

Es war vor allem ein Zeichen der Solidarität: Während der Hochphase der Flüchtlingskrise beschlossen die EU-Staaten, Griechenland und Italien Asylbewerber abzunehmen. Drei Länder beteiligten sich jedoch nicht - und wurden nun vom EuGH verurteilt.

Weiterlesen auf www.mittelhessen.de/...

Kategorien: Europa, oe24.at

Kolba reicht Sachverhaltsdarstellung ein

Sachverhaltsdarstellung wegen Verdachts auf Gemeingefährdung eingebracht - Behörden sollen zu spät reagiert haben.

Weiterlesen auf www.oe24.at/...

Kategorien: Europa, spiegel.de

Italien kämpft gegen Coronakrise

16 Millionen Italiener sitzen in der "roten Zone" fest - das soll das Coronavirus eindämmen. Doch zahllose Menschen sind bereits nach Süden geflohen. Dort greifen die Behörden härter durch, der Ton wird rauer.

Weiterlesen auf www.spiegel.de/...

Kategorien: Europa, n-tv.de

Europa stehe "vor einem Abgrund"

Mit drastischen Worten bescheinigt Frankreichs Präsident Macron dem Verteidigungsbündnis Nato die Handlungsunfähigkeit. Mit den USA gebe es keine Koordination, die Türkei verhalte sich "aggressiv". Macron sieht Europa in der Pflicht - und kritisiert Deutschlands Rolle in der Eurozone.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Europa, bild.de

Brexit-Gegner sprechen von „Diktatur“ und „Putsch“.

Weiterlesen auf www.bild.de/...

Kategorien: Europa, bild.de

Merkel empfing Boris Johnson

Regierungschefs signalisieren im Brexit-Streit Kompromissbereitschaft.

Weiterlesen auf www.bild.de/...

Kategorien: Europa, Zeit.de

Großbritannien

Ein harter Brexit könnte Großbritannien ins Chaos stürzen. Ein Medienbericht zitiert Regierungsdokumente, die Engpässe bei Lebensmitteln und Medikamenten vorhersagten.

Weiterlesen auf www.zeit.de/...

Kategorien: Deutschland, Europa, Zeit.de

Die Drohung der Arbeitgeber, im großen Stil aus Tarifverträgen auszusteigen, ist nicht zielführend. Wer jetzt geringere Löhne fordert, schwächt den Standort Deutschland.

Weiterlesen auf www.zeit.de/...

Kategorien: Europa, Zeit.de

Großbritannien

Der neue britische Premier will das Abkommen über den britischen EU-Austritt nachverhandeln.

Kategorien: Europa, fr-online.de

Brexit

Der neue britische Premier Boris Johnson erwählt sich ein Kabinett aus hasardierenden Populisten und Hardlinern. Für den Wahlkampf - nicht für einen EU-Austritt.

Weiterlesen auf www.fr.de/...

Kategorien: Europa, Zeit.de

Europaparlament

Sind sie die letzten Aufrechten? Oder sture Verlierer? Wie sich die SPD im Europaparlament aus Prinzip gegen Ursula von der Leyen stellt – und damit fast allein ist.

Weiterlesen auf www.zeit.de/...

Kategorien: Europa, n-tv.de

SPD zürnt wegen von der Leyenn-tv.de: Der Europäische Rat hat sich auf Ursula von der Leyen als Kandidatin für das Amt der Kommissionspräsidentin geeinigt, zum großen Ärger der SPD. Was ist denn so schlimm daran, wenn erstmals seit Jahrzehnten wieder eine

n-tv.de: Der Europäische Rat hat sich auf Ursula von der Leyen als Kandidatin für das Amt der Kommissionspräsidentin geeinigt, zum großen Ärger der SPD. Was ist denn so schlimm daran, wenn erstmals seit Jahrzehnten wieder eine Deutsche an der Spitze der Kommission steht?

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...