Kategorien: Europa, welt.de

Gut 400 Millionen Wahlberechtigte in 28 Staaten – die Superwahl in Europa geht zu Ende. Wie haben sich die Europäer entschieden? Sehen Sie hier alle Ergebnisse aus den Ländern im Überblick.

Weiterlesen auf www.welt.de/...

Kategorien: Europa, n-tv.de

Was sich in Europa nun ändert

Wie geht es weiter bei der SPD nach dem nächsten Akt im Drama der Partei? Ist der befürchtete Rechts-Ruck in Europa ausgeblieben? Und was bedeutet die Wahl für den Brexit?

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Europa, Zeit.de

Wahlen in der EU

Wir haben die jüngsten Wahlergebnisse von 80.000 Regionen in Europa ausgewertet. Und haben Muster gefunden, von links außen bis rechtsnational. Finden Sie Ihre Gemeinde.

Weiterlesen auf www.zeit.de/...

Kategorien: Europa, fr-online.de

Ibiza-Affäre um Strache

Wer sich mit Nationalisten einlässt, wie die österreichische ÖVP, der weiß eigentlich im Vorfeld, auf was er sich einlässt - und sollte sich nicht als Hüter der Moral verkaufen. Die Kolumne.

Weiterlesen auf www.fr.de/...

Kategorien: Europa, Lahn-Dill-Kreis.de

Landrat Wolfgang Schuster ruft zur Wahl am 26. Mai 2019 auf / Erstmalig dürfen auch Vollbetreute wählen.

Kategorien: Europa, bild.de

Turm und Dachstuhl verbrannt

Es war ein Inferno! In Paris brach am Montag gegen 18.50 Uhr ein Feuer in der Kathedrale Notre-Dame aus und wurde innerhalb kürzester Zeit zu einem riesigen Brand.

Weiterlesen auf www.bild.de/...

Kategorien: Europa, SPD

Weiterlesen auf neuigkeiten.spd.de/...

Kategorien: Europa, bild.de

Eine Million demonstriert für zweites Referendum

Bewegende Bilder aus London: Hunderttausende Briten demonstrieren gegen den Brexit und für den Verbleib in der EU!

Weiterlesen auf www.bild.de/...

Kategorien: Europa, SPD

TV-Spot zur Europawahl

TV-Spot zur Europawahl. Die SPD wirbt klar und deutlich für Europa – und erhält dafür prominente Unterstützung aus der Kulturszene.

Weiterlesen auf www.spd.de/...

Kategorien: Europa, Zeit.de

Brexit-Abstimmung

Das wahrscheinlich schlimmste Brexit-Szenario hat das britische Parlament nun ausgeschlossen.

Weiterlesen auf www.zeit.de/...

Kategorien: Europa, bild.de

Brexit-Desaster

… und was die Brexsäcke heute denken

Weiterlesen auf www.bild.de/...

Kategorien: Europa, n-tv.de

Video zu EU-Bürgern

Am 29. März 2019 tritt Großbritannien aus der EU aus.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Bertelsmann Stiftung, Europa

Weiterlesen auf www.bertelsmann-stiftung.de/...

Kategorien: Europa, n-tv.de

Meuterei gegen May

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Europa, SPD

Die polnische Pflegerin im Privathaushalt, der litauische Lkw-Fahrer auf der A2 oder der portugiesische Maurer auf der Großbaustelle: Fast eine halbe Million entsandte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind derzeit in Deutschland registriert. Das sind Beschäftigte, die für einen begrenzten Zeitraum in einem anderen Mitgliedstaat der EU im Einsatz sind als in dem Land, in dem sie normalerweise arbeiten.

Kategorien: Europa, SPD

Weiterlesen auf newsletter.barracuda.de/...

Kategorien: Europa, SPD

Großbritannien hat sich für den Abschied von der Europäischen Union entschieden. Als Konsequenz fordern SPD-Chef Sigmar Gabriel und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz einen Neustart für die Europäische Union.

Weiterlesen auf www.spd.de/...

Kategorien: Europa, SPD

Nous Sommes Unis

Der Terroranschlag in Paris ist ein Schock. Die Mörder sind mit äußerster Brutalität und Berechnung vorgegangen. Sie wollten so viele schutzlose Menschen wie möglich töten und sie richteten ihre automatischen Waffen wahllos gegen jeden. Letztlich ist dies ein Angriff, der uns alle treffen soll. Wir haben solchen mörderischen Terror in New York, in London, in Madrid erlebt. Es hätte auch Berlin sein können.

Kategorien: Europa, SPD

Brüssel, 24. Juli 2015

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Genossinnen und Genossen,

die Griechenland-Krise hat sich in den vergangenen Wochen extrem zugespitzt und uns in Atem gehalten. Der sogenannte „Grexit“ – das Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone – stand tagelang spürbar im Raum. Doch wer ihn befeuern wollte, hat letzte Woche deutlich verloren. Die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten der Eurozone haben sich darauf geeinigt, die notwendigen Schritte für Verhandlungen um ein drittes Hilfspaket für Griechenland einzuleiten. Eine Einigung die zwar mehrere Anläufe benötigte, am Ende jedoch einen Sieger hervorbrachte: die Vernunft. Denn ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone ist ein unkalkulierbares Risiko. Nicht nur aufgrund der zu erwartenden wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen und der drohenden humanitären Krise, sondern auch im Hinblick auf die Stabilität und Zukunft des europäischen Projekts.

Kategorien: Europa, SPD

Sozialdemokraten verweigern Zustimmung zu CETA mit ISDS

Die Sozialdemokraten im Europäischen Parlament erteilen privaten Schiedsstellen in allen künftigen Handelsabkommen der Europäischen Union eine Absage. In einer Fraktionssitzung der S&D stimmten sie am Mittwoch für einen Änderungsantrag zur TTIP-Resolution, der ISDS aus dem Abkommen ausschließen wird. Die Unterstützer des Antrags kämpfen dafür sicherzustellen, dass das ISDS-System durch ein neues öffentliches und transparentes System zum Schutz von Investitionen ersetzt wird, in dem private Interessen öffentliche Politik nicht unterlaufen können, heißt es im Text.