Pressespiegel & Aktuelles

Pressespiegel & Aktuelles - Archiv von Wolfgang Schuster

Beachten Sie bitte, dass dieser Artikel vor 6715 Tagen veröffentlicht wurde.

SPD Landesparteitag in Rüsselsheim

Prominenter Gast auf dem SPD-Landesparteitag in Rüsselsheim. Matthias Platzeck warb für Grundwerte der Sozialdemokratie

Andrea Ypsilanti , Wolfgang Schuster, Matthias Platzeck

Er warb für die große Koalition in Berlin. "Die Koalition ist kein bunter Adventsteller, von dem jeder sich nehmen kann, was ihm schmeckt", sagte er. Trotz der Zugeständnisse an die Union trage die Koalitionsvereinbarung eine klar sozialdemokratische Handschrift. Darauf könne die SPD stolz sein, erklärte der SPD-Chef auf dem außerordentlichen Parteitag. 

Die Landesvorsitzende Andrea Ypsilanti betonte in ihrer Rede, dass für die SPD die Kommunalpolitik hohen Stellenwert genieße, nicht nur vor den Kommunalwahlen. "In den Kommunen wird der Kitt gemacht, der unser Gemeinwesen zusammenhält." Die Kommunen stünden vor immer größeren sozialpolitischen Herausforderungen, sagte Ypsilanti. Die Schere zwischen Reichtum und Armut dürfe nicht weiter aufgehen. "Überall sprießen Tafeln und Suppenküchen aus dem Boden, das zeigt die Not ganz konkret." Für die SPD sei es das Ziel die soziale und demokratische Kommune zu verwirklichen.

Zurück zur Newsübersicht