Pressespiegel & Aktuelles

Pressespiegel & Aktuelles - Archiv von Wolfgang Schuster

Beachten Sie bitte, dass dieser Artikel vor 3843 Tagen veröffentlicht wurde.

Altenpflegeschule wird in den Alsbachtrakt der Comenius-Schule verlegt

Wetzlar / Dillenburg, 5. Dezember 2013

Der Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises hat in seiner Sitzung am 4. Dezember 2013 die Verlagerung der Altenpflegeschule nach Herborn beschlossen.

Der Alsbachtrakt der Comenius-Schule soll ab Herbst 2014 der Altenpflegeschule zur Verfügung stehen. Die in diesem Gebäudetrakt untergebrachten 4 Grundschulklassen werden nach den Osterferien 2014 in den gegenüberliegenden Gebäudetrakt der Comenius-Schule verlegt. Anschließend wird der Alsbachtrakt für die Altenpflegeschule saniert. Die notwendigen Maßnahmen werden wir eng mit der Schulleitung und Elternbeirat abstimmen.

Ein Verbleib am Standort Haiger hätte jährliche Kosten von 95.200 Euro (Miete 72.000 Euro und Nebenkosten 23.300 Euro) zur Folge. Einschließlich Nebenkosten belaufen sich die jährlichen Kosten für den Betrieb der Altenpflegeschule in Herborn auf rund 68.000 Euro. Damit hat die Altenpflegeschule eine klare und zuverlässige Option für die Zukunft und im nördlichen Lahn-Dill-Kreis wird auch in Zukunft eine Altenpflegeschule vorgehalten. Gerade der stark wachsende Bedarf an Pflegekräften hebt die Bedeutung der Altenpflegeschule. In den Beratungen wurden auch Alternativen geprüft, aber als nicht umsetzbar eingestuft.

Den mit dem Magistrat der Stadt Haiger ausgehandelten Kompromiss hatten wir akzeptiert. Die unterschiedliche Bewertung dieser Frage zwischen Magistrat und Stadtverordnetenversammlung werden wir nicht kommentieren. Dies ist eine interne Angelegenheit der Stadt Haiger.

Mit entscheidend war auch die Diskussion um Diakonie und Altenpflegeschule. Beide Einrichtungen sind wichtig und sollten nicht gegeneinander ausgespielt werden.

Wir haben keinen Konflikt zwischen Stadt und Kreis, sondern unterschiedliche Betrachtungen zwischen Vermieter und Mieter.

Wir danken der Stadt Haiger für die langjährige Zusammenarbeit der Unterbringung der Altenpflegeschule.

Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises
Fachdienst Kommunikation
Susanne Müller-Etzold
Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar
Tel. 06441 407-1105
Fax 06441 407-1050
E-Mail:

Zurück zur Newsübersicht