Pressespiegel & Aktuelles

Pressespiegel & Aktuelles - Archiv von Wolfgang Schuster

Beachten Sie bitte, dass dieser Artikel vor 4202 Tagen veröffentlicht wurde.

Lahn-Dill-Kreis

Anke Hartmann war die richtige Kandidatin

Pressemeldung SPD Lahn-Dill

Mit großem Entsetzen hat der Unterbezirksvorstand der SPD Lahn-Dill das Wahlergebnis von Anke Hartmann zur Kenntnis genommen. Unsere Fraktionsvorsitzende wurde einstimmig von der SPD Lahn-Dill auf einem Parteitag für diese Position nominiert, für die nach Vereinbarung der Koalition die SPD-Fraktion das Vorschlagsrecht hat. Es fehlt jegliches Verständnis für das unentschuldbare Verhalten Einzelner.

Anke Hartmann war die geeignete Kandidatin für das Schuldezernat. Sie hat als Fraktionsvorsitzende und Schulexpertin erfolgreiche Arbeit für den Lahn-Dill-Kreis geleistet. Die Zukunftsfestigkeit der Schulen und der familienfreundliche Landkreis sind nur zwei der Themen, die auch dank Anke Hartmann erfolgreich umgesetzt werden. Wir bedanken uns für ihre hervorragende Arbeit und bedauern sehr, dass dieses Ergebnis, nun zu ihrem Rückzug von allen Ämtern geführt hat.

Die Koalition aus SPD, Grünen und FWG wird sich nun so schnell wie möglich auf ein weiteres Vorgehen verständigen, um in für die Kommunen und Kreise schweren Zeiten die erfolgreiche Arbeit fortzusetzen.

Zurück zur Newsübersicht