Pressespiegel & Aktuelles

Pressespiegel & Aktuelles - Archiv von Wolfgang Schuster

Beachten Sie bitte, dass dieser Artikel vor 2753 Tagen veröffentlicht wurde.

Arbeitslosigkeit entwickelt sich unterschiedlich

  • Skala der Veränderungen reicht von minus 21,2 bis plus 18,2 Prozent
  • Arbeitslosenquote im ehemaligen Dillkreis bei 4,5 Prozent, im Altkreis Wetzlar bei 6,1 Prozent

Die Arbeitslosigkeit hat sich in den letzten zwölf Monaten in den Gemeinden des Lahn-Dill-Kreises unterschiedlich entwickelt. Wie die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar mitteilt, weisen Breitscheid (-21,2 Prozent), Hohenahr (-19,5 Prozent), Solms (-18,1 Prozent) und Sinn (-17,1 Prozent) derzeit die größten Abnahmeraten aus. Demgegenüber verzeichnen Siegbach (+18,2 Prozent), Leun (+9,2 Prozent) und Schöffengrund (+2,3 Prozent) die deutlichsten Steigerungswerte.

Zurück zur Newsübersicht