Kategorien: Driedorf, Haiger, Lahn-Dill-Kreis.de

Auszeichnung für besondere Projekte im Denkmalschutz am 12. Juli 2021 im Wetzlarer Kreishaus

Wetzlar / Dillenburg / Herborn (ldk): Der Lahn-Dill-Kreis verleiht in diesem Jahr den Denkmalschutzpreis für die Jahre 2019 und 2020. Aus Gründen der Pandemie konnte die Preisverleihung im letzten Jahr nicht stattfinden. Der Denkmalschutzpreis ist mit 5000,00 Euro dotiert und kann als Einzelpreis oder für bis zu drei denkmalpflegerische Leistungen verliehen werden.

Kategorien: Haiger, Lahn-Dill-Kreis.de

Fußballregionalligist TSV Steinbach spielt gegen Astoria Walldorf mit bis zu 565 Zuschauern

Wetzlar / Haiger (ldk): Der Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat dem Gesundheitsamt des Lahn-Dill-Kreises ein ausführliches Hygienekonzept zur Durchführung von Heimspielen mit Zuschauern vorgelegt. Nach Begutachtung und Prüfung der Maßnahmen vor Ort, konnte Landrat Wolfgang Schuster nun die Genehmigung an den Verein überreichen. „Wir haben ein absolut belastbares Hygienekonzept vom TSV vorgelegt bekommen. Dafür möchte ich mich bedanken. Die Zusammenarbeit war und ist mehr als vorbildlich“, lobt der Landrat.

Kategorien: Haiger, mittelhessen.de

Der DRK-Kreisverband Dillkreis investiert in Haiger 6,7 Millionen Euro und erweitert sein Altenpflegeheim. Anfang 2022 soll der Anbau bezugsfertig sein.

Kategorien: Haiger, Lahn-Dill-Kreis.de

Kreis-Gesundheitsamt hebt Quarantäne in Pflegeheim auf / Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen bleiben weiterhin bestehen

Herborn / Haiger (ldk): Das DRK-Altenpflegeheim in Haiger hat seine 14-tägige Quarantänezeit ohne weitere Infektionen überstanden. Nach dem Eintrag des Corona-Virus vor zwei Wochen durch zwei Pflegeheim-Mitarbeiterinnen wurden alle Bewohnerinnen und Bewohner des Heims unter Quarantäne gesetzt. Die erleichternde Nachricht: Während dieser Zeit ist es zu keinen Neuinfektionen im Heim gekommen.

Kategorien: Haiger, mittelhessen.de

HAIGER-KALTEICHE - Vor 693 Tagen wurden die beiden Brücken der Bundesstraße 54 zwischen Kalteiche und Wilnsdorf gesperrt. Seit Freitag rollt der Verkehr wieder. Nach der offiziellen Freigabe um 9 Uhr wurden noch einige Restarbeiten erledigt, ehe die Sperrschilder abgebaut wurden.

Weiterlesen auf www.mittelhessen.de/...

Kategorien: Haiger, Lahn-Dill-Kreis.de

Polizei und Kreisverwaltung des Lahn-Dill-Kreises warnen vor Betrugsmasche

Wetzlar / Dillenburg / Herborn / Haiger (ldk): Insgesamt sechs Gaststättenbetreiber erstatteten in dieser Woche Strafanzeige wegen Amtsanmaßung und Leistungsbetrug. Ein falscher Lebensmittelkontrolleur hatte ihre Betriebe unter die Lupe genommen und per Rechnung Gebühren von den Besitzern verlangt.

Kategorien: Haiger, hessenschau.de

Entschleunigung im Stadtgebiet

Haiger im Lahn-Dill-Kreis ist die vielleicht entschleunigtste Kommune in Hessen. Fast im gesamten Stadtgebiet gilt Tempo 30.

Weiterlesen auf www.hessenschau.de/...

Kategorien: Haiger, hessenschau.de

Seit Freitagabend geht nichts mehr auf der A45 an Landesgrenze nach Nordrhein-Westfalen. Wegen Brückenarbeiten ist die Autobahn zwischen Haiger/Burbach und Wilnsdorf bis Sonntagabend gesperrt.

Weiterlesen auf www.hessenschau.de/...

Kategorien: Haiger, Lahn-Dill-Kreis.de

Kreisausschuss besucht Rittal in Haiger

Wetzlar/Dillenburg/Herborn (ldk): Normalerweise finden die Sitzungen des Kreisausschusses des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar statt. In einem Sitzungsraum im Kreishaus. Dort besprechen sich die 16 Beigeordneten, reden über unterschiedlichste Verwaltungsgeschäfte – eine immer wiederkehrende Routine. Anders war es in der jüngsten Sitzung Ende Oktober. „Wir sind der Einladung von Prof. Dr. Friedhelm Loh gerne gefolgt und haben uns am neuen Rittal-Werk in Haiger getroffen“, berichtet Landrat Wolfgang Schuster, der Vorsitzende des Ausschusses.

Kategorien: Haiger, Lahn-Dill-Kreis.de

Nr. 296/2018, 27. September 2018

Unterschiedlichste Unternehmen unter einem Dach im Ritto-Gebäude

Wetzlar/Dillenburg/Herborn (ldk): Das frühere Ritto-Gebäude in Haiger wurde einer vollkommenen Nutzungsänderung unterzogen. Da, wo sich vorher die große Empfangshalle befand, zog Neubesitzer Heiko Barthel von der Firma BESOplan Zwischendecken ein. Die großen Räume wurden in viele kleinere unterteilt. Mit verschiedenen Eingangsmöglichkeiten ist aus dem großen Gebäude somit eine gut strukturierte Vielzweck-Immobilie geworden.

Kategorien: Haiger, SPD

SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt mit Landrat Wolfgang Schuster zu Gast bei PMS W. Pulverich GmbH