Kategorien: Welt, n-tv.de

Forscher sehen mögliches Aussterben der Menschheit

Klimakatastrophen-Szenarien

Ist es möglich, dass die Menschheit durch den Klimawandel ausstirbt? Durchaus - doch solche Endzeit-Szenarien werden nach Ansicht mancher Experten zu wenig beachtet. Sie fordern mehr Forschung auf dem Gebiet und eine bessere Vorbereitung auf die schlimmstmöglichen Folgen der Erderwärmung.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Welt, sz.de

Die USA sind in höchster Gefahr

Vereinigte Staaten

Nun sind in Washington die Anhörungen zum Sturm aufs Kapitol zu Ende gegangen. Sie haben nicht nur Trumps Schuld belegt. Vor allem haben sie gezeigt, dass nur noch ein Wunder die amerikanische Demokratie retten kann.

Weiterlesen auf www.sueddeutsche.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

USA befinden sich in "bürgerkriegsähnlicher Situation"

Interview mit Historiker Berg

Todesschützen, der Sturm aufs Kapitol, aus der Zeit gefallene Urteile des konservativ dominierten Supreme Court: In den Vereinigten Staaten spitzen sich die Konflikte auf ungeahnte Weise zu. Der Historiker Manfred Berg sieht das Land so nah an einem Bürgerkrieg wie seit dem Sezessionskrieg nicht mehr.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: HNA.de, Welt

Corona-Variante Omikron: Studie zeigt, wie lange man ansteckend ist

US-Forschende finden heraus, wie lange man mit der Corona-Variante Omikron ansteckend ist.

Weiterlesen auf www.hna.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

Donald Trump wusste alles

Sturm auf das Kapitol

Als ein bewaffneter Mob das Parlament in Washington stürmt, um dafür zu sorgen, dass Donald Trump Präsident bleiben kann, ist dieser nicht etwa entsetzt über seine Anhänger. Im Gegenteil. Er wollte zu ihnen. Die Aussage von Cassidy Hutchinson belastet den Ex-Präsidenten schwer.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

"Interessen anderer Staaten müssen nicht identisch mit ukrainischen sein"

Kissinger: China größere Sorge

Ex-US-Außenminister Kissinger warnt eindringlich vor einer Eskalation zwischen den USA und China. Dies sei gegenwärtig seine größte Sorge. Deswegen plädiert er auch dafür, nach dem Ende des Ukraine-Krieges einen Umgang mit Russland zu finden. Zugleich verteidigt er seine Davos-Äußerungen zur Ukraine gegen falsche Interpretationen.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Welt, Zeit.de

Zwei Neue für die Nato

Nato-Beitritt von Finnland und Schweden

Finnland hat sich für die Nato entschieden, Schweden dürfte schnell nachziehen. Im Bündnis ist die Zustimmung groß. Aber was bringt der Schritt? Die wichtigsten Antworten

Weiterlesen auf www.zeit.de/...

Kategorien: Welt, welt.de

„Lügen nicht Wahrheit nennen und nicht Wahrheit Lügen“

Angela Merkel in Harvard

Angela Merkel hat an der renommierten US-Universität Harvard eine ungewöhnlich emotionale Rede gehalten. Die Bundeskanzlerin kritisierte indirekt US-Präsident Trump. Und sie sprach über die Zeit nach ihrer Kanzlerschaft.

Weiterlesen auf www.welt.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

Power-Point-Präsentation entlarvt Trumps Putschpläne

Optionen für Staatsstreich

Fast ein Jahr nach dem Sturm aufs Kapitol wird immer deutlicher, dass Ex-US-Präsident Trump bereit war, die Macht mit allen Mitteln zu behalten. Eine Power-Point-Präsentation zeigt den Masterplan hinter den Ausschreitungen.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Welt, fr-online.de

Weltklimagipfel erzielt Einigung - Guterres: „Klimakatastrophe steht weiter vor der Tür“

COP26

Die UN-Klimakonferenz ist abgeschlossen. Der Einigung allerdings ruft gemischte Reaktionen hevor.

Weiterlesen auf www.fr.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

Fauci warnt vor zukünftigen Super-Viren

"Katastrophe für die Menschheit"

Es klingt wie das Szenario eines Hollywood-Films: Die weitaus tödlicheren Viren Sars und Mers mutieren mit dem ansteckenden Sars-CoV-2 zu einem neuen Super-Erreger. Eine abwegige Vorstellung? US-Immunologe Fauci sagt: Das ist natürlich möglich.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Welt, spiegel.de

Merkel sieht globale Mindeststeuer als »Gerechtigkeitssignal«

G20-Gipfel in Rom

Mindestens 15 Prozent Steuern sollen Weltkonzerne nach dem Plan der G20 zahlen – Kanzlerin Merkel begrüßte das als Erfolg. Auf dem Gipfel in Rom stellte sie ihren voraussichtlichen Nachfolger den Mächtigen vor – auch Joe Biden.

Weiterlesen auf www.spiegel.de/...

Kategorien: Welt, travelbook.de

Die Länder, die bis heute am schädlichsten für das Weltklima waren

Welches Land heizte das Klima am meisten auf? Wer trägt, historisch gesehen, die größte Verantwortung für den Klimawandel? Wo wurde seit Beginn der Industrialisierung wieviel CO² ausgestoßen? Eine neue Berechnung listet die 20 Länder mit der höchsten Gesamtemission seit dem Jahr 1850 auf.

Weiterlesen auf www.travelbook.de/...

Kategorien: Welt, spiegel.de

Russland meldet so viele Neuinfektionen wie nie – Teil-Lockdown in Moskau

Die Moskauer Behörden haben die schärfsten Beschränkungen des öffentlichen Lebens seit Juni 2020 verhängt. Und: Laut WHO werden bis Ende des Jahres nur fünf von 54 Ländern in Afrika das Impfziel erreichen. Der Überblick.

Weiterlesen auf www.spiegel.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

Barack Obama sieht Welt am "Wendepunkt"

Menschheitsgeschichte-Ausblick

Fast fünf Jahre nach seiner letzten Amtszeit als US-Präsident wird Barack Obama nicht müde, seine Sicht von den Entwicklungen in der Welt darzulegen. Oft geht es um den Status Quo der Politik. Nun erklärt er bei einem Auftritt, wo er die Welt im Hinblick auf die Menschheitsgeschichte sieht.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

Wie enden Pandemien?

Pocken, Aids, Spanische Grippe

Die Coronavirus-Pandemie ist bereits fester Bestandteil des Alltags geworden. Doch wie lange wird sie noch anhalten? Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass Seuchen auf ganz unterschiedliche Weise kamen und gingen. Mit dem Medizinhistoriker Jörg Vögele spricht ntv.de, wie das Ende einer Pandemie aussehen kann.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

Arktiseis schwindet rapide, Meeresspiegel steigt

EU-Forscher schlagen Alarm

Dass das Eis an den Polkappen immer stärker zurückgeht, weil sich die Erde erwärmt, ist hinlänglich bekannt. Doch der schiere Umfang der Veränderung, etwa in der Arktis, gibt Wissenschaftlern Anlass zur Sorge. Sie warnen in einem neuen Report vor gravierenden Folgen für den Planeten.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

Yellen warnt vor schwerer Rezession

USA geht das Geld aus

Die größte Volkswirtschaft der Welt darf sich mit höchstens 28,5 Billionen Dollar verschulden. Diese Grenze ist bereits seit einiger Zeit erreicht. US-Finanzministerin Yellen warnt nun davor, dass das Land schon nächsten Monat seine Rechnungen nicht mehr bezahlen könnte. Die Folgen wären verheerend.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Welt, spiegel.de

Virusexperte Fauci erwartet »Normalität« im Frühling 2022

Corona in den USA

Die USA kämpfen gegen die nächste Coronawelle – und den Starrsinn der Impfgegner. Nun hat Virologe Antony Fauci einen Zeitplan für die weitere Öffnung des Landes umrissen.

Weiterlesen auf www.spiegel.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

Der Impfweltmeister wird zum Sorgenkind

Israel kämpft mit Delta-Welle

Lange gilt Israel als Vorbild bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Doch trotz hoher Impfquote verschärft sich die Virus-Lage im Land zunehmend. Die Regierung ist alarmiert und greift durch. Ein erneuter Lockdown wird immer wahrscheinlicher.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...