Pressespiegel & Aktuelles

Pressespiegel & Aktuelles - Archiv von Wolfgang Schuster

Beachten Sie bitte, dass dieser Artikel vor 1669 Tagen veröffentlicht wurde.

Lahn-Dill-Kreis

Cirsten Kunz zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt

Pressemitteilung SPD-Kreistagsfraktion Lahn-Dill

Am vergangenen Montag kam die SPD-Kreistagsfraktion in Ehringshausen-Katzenfurt zusammen, um eine neue Fraktionsspitze zu wählen. Dies wurde nötig, weil der bisherige Fraktionsvorsitzende, Dr. David Rauber, zum neuen geschäftsführenden Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebundes gewählt wurde und dadurch das Amt des Fraktionsvorsitzenden aus zeitlichen Gründen nicht weiter ausüben kann.

Landrat Wolfgang Schuster bedankte sich im Rahmen der Sitzung bei Dr. David Rauber und hob seine ausgezeichnete und fachkundige Arbeit der vergangenen Jahre hervor: „Die Zusammenarbeit der letzten Jahre war immer effektiv und vor allem vertrauensvoll. Auch in deiner neuen Position wirst du vorangehen und deine Stärken einsetzen müssen. Dafür wünschen wir dir alles Gute!“

Auch die einzige Kandidatin für die Nachfolge des Fraktionsvorsitzenden, Cirsten Kunz, bedankte sich für die geleistete Arbeit und freute sich vor allem darüber, dass Dr. David Rauber der Fraktion als Mitglied mitsamt seiner Expertise und Erfahrung erhalten bleiben wird. Mit dem Blick in die Zukunft gerichtet bewarb sich die 37-jährige: „Wir sind ein großartiges Team voller Expertinnen und Experten. Ich möchte als Fraktionsvorsitzende unsere Kräfte bündeln und die gute Arbeit, die wir seit Jahren für die Menschen an Lahn und Dill machen, fortführen. In Aßlar habe ich als Fraktionsvorsitzende schon Verantwortung übernommen und möchte mit euch dafür sorgen, dass wir unsere Erfolge in der Kommunalpolitik allen Menschen wieder näherbringen.“ In der anschließenden Wahl wurde sie von sehr großer Mehrheit der Fraktionsmitglieder gewählt.

Auch im Bereich der stellvertretenden Vorsitzenden wurden Neuwahlen nötig. Neben dem Platz der neugewählten Fraktionsvorsitzenden wurde auch der Platz von Cornelia Glade-Wolter frei, die ihr Amt als stellvertretende Fraktionsvorsitzende aus zeitlichen Gründen niederlegen musste. Neu gewählt wurden dafür Jan Moritz Böcher aus Lahnau sowie Sabrina Zeaiter aus Wetzlar.

Zurück zur Newsübersicht