Pressespiegel & Aktuelles

Pressespiegel & Aktuelles - Archiv von Wolfgang Schuster

Beachten Sie bitte, dass dieser Artikel vor 2921 Tagen veröffentlicht wurde.

Der Lahn-Dill-Kreis auf dem Hessentag 2016 in Herborn

Digital und Regional – moderne Präsentation des Lahn-Dill-Kreises in der Landesausstellung

Umwelt, Energie, Gesundheit, Lebendiger Lernort, schnelles Internet, regional Einkaufen und der Wirtschaftsstandort Mittelhessen sind die Themen, mit denen sich der Lahn-Dill-Kreis innerhalb der Landesausstellung präsentiert.

Interaktiv auf großen Bildschirmen oder durch Mitmachaktionen werden die Themen attraktiv und spielerisch den Messebesuchern vermittelt. Den Anfang macht „Mindball“ – ein Spiel, bei dem 2 bis 6 Spieler gegeneinander antreten, um mittels Konzentration, Entspannung und gedanklicher Fokussierung einen Ball in das gegnerische Tor rollen zu lassen. Dafür wird die Gehirnaktivität der Kontrahenten mittels in einem Stirnband sitzender Biosensoren registriert und auf einen per Magnet gesteuerten Ball übertragen. Regional einkaufen – aber wo? Die Antwort finden die Messebesucher im neuen Einkaufsführer „Gutes aus der Region“: 86 direkt vermarktende landwirtschaftliche Betriebe und 26 Metzgereien, die ihre Schlachttiere von Landwirten aus der Region beziehen, sind darin verzeichnet. Dazu gibt es Wichtiges und Interessantes rund um das Thema regional Einkaufen. Den Einkaufsführer gibt es am Stand des Lahn-Dill-Kreises kostenlos zum Mitnehmen. Es folgen Mal- und Nähkurse, die mit der Videokamera auf einen 88“ Bildschirm übertragen werden, ein 3-D-Drucker ist im Einsatz und das Quiz zum Thema Klimaschutz sind nur einige der Aktionen am gemeinsamen Stand der Stadt Herborn und des Lahn-Dill-Kreises in Halle 1 der Landesausstellung.

 

Am 20. Mai 2016 um 12:00 Uhr gab Landrat Wolfgang Schuster gemeinsam mit Herborns Bürgermeister Hans Benner die über 100 m² große Standfläche für die Besucherinnen und Besucher frei.

„Mir freue sich…“ – ihr Besuch darf natürlich nicht fehlen: Hessentagspaar Janina Till und Cetin Celik, Herborns Stadtverordnetenvorsteher Jörg-Michael Müller, Heinz Schreiber, Erster Kreisbeigeordneter und Stephan Aurand, Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter des Lahn-Dill-Kreises.

Kontakt beim Lahn-Dill-Kreis für Fragen zum Thema: Margot Schäfer, Leitung der Abteilung für den ländlichen Raum, Tel. 06441 407-1760, E-Mail: margot.schaefer@lahn-dill-kreis.de.

Anlagen:

Terminübersicht

Foto (LDK), von links: Stephan Aurand, Hans Benner, Janina Till, Wolfgang Schuster, Cetin Celik, Jörg-Michael Müller, Heinz Schreiber

Foto Besucher-Gruppe: Jutta Garth

Zurück zur Newsübersicht