DSL: Telekom stellt Pläne vor

Dillenburg/Haiger/Herborn/Wetzlar (jli). Die Telekom hat am Dienstag in Dillenburg ihre Pläne für den Ausbau der schnellen Internetverbindungen im Lahn-Dill-Kreis vorgestellt. Demnach erfolgt der Ausbau in sieben Abschnitten, beginnend in Bischoffen und danach weiter im Uhrzeigersinn in den restlichen Städten und Gemeinden. Zuvor hatten Vertreter von Kreis und dem Unternehmen den Vertrag über den Ausbau der Datenautobahn in den nächsten 30 Monaten unterschrieben.

Wetzlarer Neue Zeitung vom Donnerstag, 24. Juli 2014, Seite 1

Zurück