Pressespiegel & Aktuelles

Pressespiegel & Aktuelles - Archiv von Wolfgang Schuster

Beachten Sie bitte, dass dieser Artikel vor 3971 Tagen veröffentlicht wurde.

Landrat gratuliert den Prüflingen

Lahn-Dill-Kreis sucht Nachwuchskräfte

Wetzlar/ Dillenburg (jun). Einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg von der Ausbildung bis hin zum „normalen“ Berufsleben haben die Auszubildenden des Lahn-Dill-Kreises geschafft. Auch in diesem Jahr werden sie nach erfolgreich bestandenen Abschlussprüfungen in Beschäftigungsverhältnisse übernommen.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierte Landrat Wolfgang Schuster den frisch gebackenen Nachwuchskräften zu ihren Prüfungsergebnissen und betonte, dass die Aus- und Weiterbildung eigener qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein wichtiger und unverzichtbarer Baustein für eine moderne Verwaltung ist, die vielfältige Herausforderungen bewältigen muss.

Gute Karriereaussicht

Der Landrat sagte : „Es bestehen gute Aussichten, beim Lahn-Dill-Kreis arbeiten oder auch Karriere machen zu können - gut ausgebildete Leute werden auch auf lange Sicht dringend gebraucht.“

Mit den Worten „Herzlichen Glückwunsch, alles Gute und auf eine gute Zusammenarbeit“ hieß Landrat Wolfgang Schuster die „Neuen“ in der Belegschaft des Lahn-Dill-Kreises herzlich willkommen: Dana Heidkamp (Verwaltungsfachangestellte - lieferte mit einer glatten Eins eine der besten Prüfungen), Jennifer Kaufmann; (Verwaltungsfachangestellte), Christina Bischoff-Moos (Kauffrau im Gesundheitswesen), Johannes Rumpf (Informatikkaufmann) und Ina Stein (Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste).

Auch in diesem Jahr werden in verschiedenen Berufsbildern interessierte und motivierte Nachwuchskräfte gesucht, die im Sommer 2014 ihre Ausbildung beim Lahn-Dill-Kreis beginnen möchten. Die Ausschreibung in den heimischen Tageszeitungen ist bereits für die folgenden Berufe erfolgt: Verwaltungsfachangestellte/r, Kaufleute für Bürokommunikation (ab 2014 voraussichtlich Kaufleute für Büromanagement), Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek),Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration sowie für den Studiengang Bachelor of Arts - Allgemeine Verwaltung (Start 1. September 2014).

Bewerbungen werden noch bis zum 20. August diesen Jahres entgegen genommen. Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Ausbildungsberufen und zum Bachelor-Studiengang sind auch im Internet unter www.lahn-dill-kreis.de zu finden.

Dill-Zeitung vom Samstag, 27. Juli 2013, Seite 21

Zurück zur Newsübersicht