Pressespiegel & Aktuelles

Pressespiegel & Aktuelles - Archiv von Wolfgang Schuster

Beachten Sie bitte, dass dieser Artikel vor 743 Tagen veröffentlicht wurde.

Welche Kreisstraßen werden im Jahr 2022 saniert, welche Baustellen umgesetzt?

Überblick über die Baumaßnahmen für das laufende Jahr

Wetzlar/­Dillenburg/­Herborn (ldk): Auch 2022 werden wieder unterschiedlichste Baumaßnahmen durch den Landkreis in Zusammenarbeit mit Hessen Mobil ausgeführt: Bauwerke und Kreisstraßen werden erneuert, saniert, grundhaft erneuert, umgebaut oder gar Knotenpunkte neugestaltet.

In den kommenden Monaten stehen die folgenden Bauausführungen an:

  • K 65 Hirschberg – KNO K 62: Sanierung ab dem 2. Quartal geplant
  • K 71 Ortsdurchfahrt Schönbach: Baubeginn im 2. Quartal geplant
  • K 68 Erdbach – KNP K 61: Sanierung ab dem 2./3. Quartal geplant
  • K 30 Ortsdurchfahrt Hirzenhain: Sanierung ab dem 3. Quartal geplant
  • K 38 Dillenburg – Eibach: Sanierung im 3. Quartal 2022 geplant

Zusätzlich soll die Decke der Kreisstraße K 383 Bissenberg – KNP L 3324 sowie die der K 352 Weidenhausen – Wetzlar saniert werden. Entlang der K 77 von Driedorf nach Mademühlen soll ein Rad- und Gehweg entstehen.

Für diese und weitere Maßnahmen sind1,37 Mio. Euro im Haushaltsplan des Kreises vorgesehen. Nähere Details zu den Baumaßnahmen des Lahn-Dill-Kreises und von Hessen Mobil finden Interessierte unter www.lahn-dill-kreis.de/aktuelles/news-infos .

Anlage:

„Kreisstraßenbau im Lahn-Dill-Kreis – 2022“ – Präsentation des Fachdienstes Technisches Verkehrswesen des Lahn-Dill-Kreises

Zurück zur Newsübersicht