Wolfgang Schuster für 40-jährige Mitgliedschaft von TSG geehrt

Wolfgang Schuster wurde für 40-jährige Mitgliedschaft und aktive Mitarbeit in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands einen Tag nach dem 150. Geburtstag auf dem Bezirksparteitag in Gießen in großer Runde geehrt.

Thorsten Schäfer-Gümbel und Klaus Wiesehügel gratulierten dem Landrat und Vorsitzenden der SPD Lahn-Dill und bedankten sich für sein großes Engagement. Dafür gab es stehenden Applaus der SPD-Delegation aus dem Lahn-Dill-Kreis und viel Beifall des gesamten Parteitages.

Schuster, der sonst selbst die Urkunden für langjährige Mitgliedschaft verteilt, trat im Januar 1973 in die SPD ein und war von 1988 bis 2002 Vorsitzender in Driedorf. Seit 2001 ist er Vorsitzender der SPD Lahn-Dill. Zehn Jahre war er Bürgermeister in Driedorf, bevor er am 7.11.2006 das Amt des Landrates übernahm. Er selbst hatte auch ein Geschenk dabei und überreichte dem bekennenden Bayern-Fan Thorsten Schäfer-Gümbel eine BVB-Badeente, um beide auf das Champions-League einzustimmen.

Die SPD Lahn-Dill gratulierte ihrem "Chef" ebenfalls. "Wir sind froh und stolz einen wie Wolfgang Schuster, ein echtes Original, als Vorsitzenden zu haben und wünschen ihm noch eine lange und aktive Zukunft in der SPD", hieß es an vielen Stellen in der Delegation. 

Zurück