Kategorien: Deutschland, GMX.net

Ein Faktencheck

In sozialen Netzwerken kursiert das Gerücht, dass Olaf Scholz eine EU-weite Arbeitslosenversicherung einführen wolle, die zur Folge hätte, dass Deutschland die Arbeitslosen anderer EU-Staaten mitfinanziert. Das stimmt nicht.

Weiterlesen auf www.gmx.net/...

Kategorien: Deutschland, spiegel.de

Strom, Gas, Öl

Versorger erhöhen die Preise, Industriekonzerne drohen mit Produktionsstopps: Die hohen Energiepreise bringen Privathaushalte und Firmen in Schwierigkeiten. Was die Politik jetzt tun will.

Weiterlesen auf www.spiegel.de/...

Kategorien: Deutschland, sz.de

Gas, Öl, Strom

Wo Verbraucher in Deutschland die steigenden Energiepreise besonders spüren. Fragen und Antworten.

Weiterlesen auf www.sueddeutsche.de/...

Kategorien: Deutschland, faz.net

„Realsplitting“ als Anreiz

Viele Ehefrauen verdienen wenig und haben kaum einen Anreiz das zu ändern. Die Bertelsmann Stiftung fordert deshalb eine Doppelreform – sie könnte den Ampel-Parteien gefallen.

Weiterlesen auf www.faz.net/...

Kategorien: Lahn-Dill-Kreis, Lahn-Dill-Kreis.de

Impfteams sind auch nach der Schließung des Impfzentrums im Landkreis unterwegs

Wetzlar/­Dillenburg/­Herborn (ldk). Um die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte im Landkreis zu unterstützen, hat der Lahn-Dill-Kreis über die Schließung des Impfzentrums hinaus einen Vertrag mit dem DRK Dillenburg geschlossen. Zwei mobile Impfteams bieten an unterschiedlichen Standorten im Lahn-Dill-Kreis Corona-Impfungen ohne Termin an. Interessierte Bürgerinnen und Bürger benötigen einen gültigen Lichtbildausweis sowie – wenn vorhanden – ihren Impfpass bzw. einen Impfnachweis über bereits erhaltene Corona-Impfungen.

Kategorien: Deutschland, fr-online.de

Auf dem Lahnradweg bei Diez

Von der Lahnquelle bei Netphen in Hessen bis zur Mündung in den Rhein bei Lahnstein in Rheinland-Pfalz legt die Lahn 245 Kilometer zurück. Ihren Lauf begleitet der Lahnradweg auf fast immer autofreien und ebenen Wegen. Das Radfahren durch herrliche Wälder, idyllische Wiesentäler und mittelalterliche Städtchen ist ein wahrer Genuss. Die Orte am Weg haben fast alle einen Bahnhof und man fährt am Ende der Radtour bequem mit dem Zug zum Startpunkt zurück.

Weiterlesen auf www.fr.de/...

Kategorien: Deutschland, n-tv.de

Studie zu Abgabenlast seit 1986

Im Vergleich zu vor 35 Jahren ist die Steuerlast in Deutschland deutlich gesunken. Das zeigt eine Studie des Münchner Ifo-Instituts. Die Forscher halten ihre Ergebnisse aber nicht für einen Freifahrtschein für Steuererhöhungen, eher fordern sie grundlegende Reformen.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Europa, Zeit.de

Österreich

Der Bundeskanzler ist abgetreten und hat sich damit zurück ins Spiel gebracht. An den Grünen liegt es nun, ob es in Österreich tatsächlich zu einem Neuanfang kommt.

Weiterlesen auf www.zeit.de/...

Kategorien: Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar, Lahn-Dill-Kreis

Kategorien: Hessen, hessenschau.de

Baumaterialien sind zurzeit ein knappes Gut. Das wird auch bei Sanierungen und Bau der Schulen zum Problem. Im Lahn-Dill-Kreis können 14 Schulen deshalb nicht saniert werden – auch in anderen Kreisen kommt es zum Baustopp.

Weiterlesen auf www.hessenschau.de/...

Kategorien: Hessen, hessenschau.de

Fahrplanwechsel der Bahn

Städte wie Bad Nauheim, Wetzlar und Dillenburg werden mit dem Fahrplanwechsel im Dezember an den Fernverkehr angebunden. Außerdem will die Deutsche Bahn zusammen mit der Lufthansa mehr Flüge durch Züge ersetzen.

Weiterlesen auf www.hessenschau.de/...

Kategorien: Deutschland, n-tv.de

Auftakt am Donnerstag

Insgesamt 26 Politikerinnen und Politiker sprechen an diesem Donnerstag darüber, wie die Chancen zur Bildung einer Ampel-Koalition stehen. Die SPD schickt sechs Personen an den Verhandlungsort, Grüne und FDP jeweils zehn.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Deutschland, n-tv.de

Neue Strecken, weniger Fahrzeit

Mit dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember baut die Bahn ihr Angebot an schnellen Verbindungen zwischen Großstädten aus. Von Köln nach Berlin geht es dann schneller, zwischen der Hauptstadt und München sollen Randzeiten um Berufstätige werben. Mit Zügen, die fünf Inlandsflüge ersetzen könnten.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Deutschland, n-tv.de

SPD eilt im Trendbarometer davon

Das Ansehen der Union und besonders das von Armin Laschet befinden sich weiter auf Talfahrt: Im RTL/ntv-Trendbarometer raten 80 Prozent der Befragten Laschet zum Rücktritt vom CDU-Vorsitz. Drei von vier Wahlberechtigten sprechen sich gegen ein Jamaika-Bündnis aus. Eine Mehrheit will Scholz als Kanzler.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...

Kategorien: Lahn-Dill-Kreis, Lahn-Dill-Kreis.de

StudiumPlus und Lahn-Dill-Kreis veranstalten Digitales Bildungsforum

Wetzlar. Gesellschaft und Arbeitswelt stehen vor großen Herausforderungen – wie können Bildungsanbieter und Unternehmen darauf reagieren? „Bildung. Kreativ. Gestalten“ und „Arbeit. Kreativ. Gestalten.“ lautete der Doppeltitel des digitalen vierten Bildungsforums der Bildungslandschaft Lahn-Dill-Kreis in Kooperation mit StudiumPlus, bei dem Experten aus Hochschule und Wirtschaft Trends und Zukunftsmodelle vorstellten.

Kategorien: Hessen, SPD

Ausgabe 07/2021 – 01. Oktober

INFORMATIONEN DER SPD-FRAKTION IM HESSISCHEN LANDTAG

Kategorien: Lahn-Dill-Kreis, Lahn-Dill-Kreis.de

26 Absolventinnen und Absolventen des Bildungszentrums Pflege Lahn-Dill freuen sich über ihren Abschluss

Wetzlar/­Dillenburg/­Herborn (ldk): Sie haben die Ausbildung mit theoretischen und praxisbezogenen Unterrichtselementen erfolgreich absolviert. Dazu haben Kreis-Sozialdezernent und Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter Stephan Aurand sowie Schulleiterin Ulrike König den Schülerinnen und Schülern des Bildungszentrums Pflege Lahn-Dill jetzt gratuliert und sich bedankt. „Ich freue mich darüber, dass alle 26 Absolventinnen und Absolventen eine Anstellung gefunden haben und nun den stationären und ambulanten Pflegemarkt in unserer Region bereichern“, so Stephan Aurand.

Kategorien: Deutschland, fr-online.de

Leitartikel

Der Wahlwunsch bei der Bundestagswahl 2021 ist eindeutig: eine Ampelkoalition unter Kanzler Scholz. Das Ziel: Klimaschutz und Wohlstand. Der Leitartikel.

Weiterlesen auf www.fr.de/...

Kategorien: Hessen, hessenschau.de

Zwischenbilanz der Millionen-Förderung

Der Zustand der Lahn ist schlecht. Ein millionenschweres EU-Projekt soll Hessens zweitlängsten Fluss ökologisch aufwerten und für Menschen attraktiver machen. Zur Halbzeit ziehen die Macher Bilanz. Was bringen die Maßnahmen?

Weiterlesen auf www.hessenschau.de/...

Kategorien: Welt, n-tv.de

EU-Forscher schlagen Alarm

Dass das Eis an den Polkappen immer stärker zurückgeht, weil sich die Erde erwärmt, ist hinlänglich bekannt. Doch der schiere Umfang der Veränderung, etwa in der Arktis, gibt Wissenschaftlern Anlass zur Sorge. Sie warnen in einem neuen Report vor gravierenden Folgen für den Planeten.

Weiterlesen auf www.n-tv.de/...